Stadtschützenball 2015

Am 05. September 2015 luden die Vereine der 5er-Gemeinschaft anlässlich Ihres 50jährigen Bestehens alle Majestäten und Vorstände der Schützenvereine des Stadtgebietes Olpe sowie zahlreiche Ehrengäste zum ersten Schützenball dieser Art in Olpes "Gute Stube" ein.

Einmarsch geglückt!
Einmarsch geglückt!

Folglich bot bereits der Einmarsch ein prächtiges Bild mit den Majestäten und Fahnenabordnungen der Schützenvereine aus Olpe, Neger, Oberveischede, Altenkleusheim, Rehringhausen, Rhode, Neuenkleusheim und Sondern sowie natürlich der gesamten 5er-Gemeinschaft.

Begrüßungsrede von Heinz Schröder, Sprecher der 5er-Gemeinschaft
Begrüßungsrede von Heinz Schröder, Sprecher der 5er-Gemeinschaft

Nach der Begrüßung der Gäste durch den Sprecher der 5er-Gemeinschaft Heinz Schröder und einem kurzen Rückblick in der Vergangenheit der Gemeinschaft lies es sich auch Olpes Erster Bürger Horst Müller auf der Zielgeraden seines Amtes nicht nehmen, einige gewohnt launige Worte ("...lieber einmal mit Frauen feiern, als 364 Tage Zirkus in der Bude. Schützenbälle haben an Bedeutung gewonnen und die Bedeutung der Frauen wird plastisch und nachhaltig deutlich...") bei diesem Heimspiel an die volle Stadthalle zu richten.

Olpes Bürgermeister Horst Müller
Olpes Bürgermeister Horst Müller

Im Anschluss wusste der Musikverein Sassmicke unter der Leitung von Ralf Burghaus mit einem großartigem Konzert die Besucher zu begeistern. Am späteren Abend übernahm dann die Tanzmusik aus Sassmicke die Regie und sorgte bei dem ein oder anderen Gast für einen durchaus sportlichen Ausklang des Balls.

Musikverein Sassmicke
Musikverein Sassmicke

Neu!

Termine

17. November 2018

Vorabendmesse zum Volkstrauertag

 

19. Januar 2019

Jahreshauptversammlung