Winterwanderung 2019

Auch in diesem Jahr hat der Vorstand der St. Hubertus Schützen wieder an der mittlerweile zur Tradition gewordenen Winterwanderung teilgenommen.

 

Die im Vorfeld von zwei Offizieren (einer mit bester Pioniersausbildung als amtierender Zugoffizier) auskundschaftete Route führte die Vorstandskollegen samt Frauen, Kindern, Hunden und Verpflegung vom Startpunkt in Thieringhausen zur ersten Station; sichtlich erschöpft wurde die Verschnaufpause nach 500m Wanderstrecke dankbar von allen angenommen:

 

Kritik wurde lediglich ans der Getränkeauswahl laut; hier hatten doch beide Kollegen zum einen getreu dem Motto "Auch Felsquellwasser ist Wasser" verfahren - zum anderen wie es sich für eine Winterwanderung gehört bei 22°C in der Sonne warmen Glühwein aufgefahren.

Wie es sich für erfahrene Pioniersoffiziere gehört, wurde jedoch bereits an der nächsten Station für Abhilfe gesorgt....

Während die letzten also nun Ihren Durst stillen konnten, kümmerten sich die ersten bereits um die heimische Botanik...

Es folgten eine weitere Station, wo nun auch eine kleine Stärkung aus einem Rucksack hervorgezaubert wurde, die dankbar die Runde machte...

Schlussendlich, nach stundenlangem beschwerlichem Marsch durch das unstete Sauerländer Gelände, kehrten alle bei unseren Nachbarn im Scheiderwald ein. Hier gab es neben ausreichender (!!) Verpflegung mit Speis und Trank auch Musik... und auch die Heizlüfter fanden dankbare Abnehmer(innen).

Wie man sich erzählt, wurde aber vor den Händen erst einmal der (eis)kalte Rotwein auf den Lüftern geparkt....

 

Und so endete die Wanderung (völlig unerwartet!) erst in den Morgenstunden des kommenden Tages...

Neu!

Termine

14. Juni 2019 - 18:00Uhr

Fahne Aufhängen (mit Kappe!)

 

14. Juni 2019 - 18:30Uhr

Versammlung vor dem Fest im Gasthof "Zur Alten Post"