Korporalschaft Unterdorf

Die Korporalschaft Unterdorf wurde 2009 zusammen mit der Korporalschaft Oberdorf durch den Schützenverein Thieringhausen gegründet.
Sie wird aus den Straßen Alter Kirchweg , Auf der Ennert, Am Obsthof, Op Me Planken, Auf der Wohrt, Am Großen Stück, Pfarrer-Grebe-Weg, sowie Teilen der Straßen Unter der Linde und Thieringhauser Str. gebildet. Zudem gehört die Ortschaft Günsen zum Einzugsgebiet der Korporalschaft.

4 Wochen vor dem Schützenfest treffen sich die Schützen freitags um 19:00 Uhr zur jährlichen Korporalschaftsversammlung im Gasthof zur alten Post. Dort werden alle organisatorischen Abläufe besprochen, sowie Wahlen des 1. und 2. Korporalschaftsführer abgehalten.

Die Korporalschaftsführer werden alle 2 Jahre neu bzw. wiedergewählt:

 

 

1. Korporalschaftsführer
Michael Brinkmann:  2009 – 2014
Michael Arens:            2014 - 2018

Andreas Steinberg:    seit 2018

 

2. Korporalschaftsführer
Michael Marschner: 2009 – 2015
Daniel Krause:           2015 - 2016

Andreas Steinberg:   2016 - 2018

Tobias Kleine:            seit 2018

 

Der Antreteplatz der Schützen vom Unterdorf ist der Hof der Familie Grebe an der Ecke Thieringhauser Str. / Op Me Planken, welcher durch die Korporalschaft vor dem Fest mit Wimpeln und Birkenbüschen geschmückt wird. Zudem wird man durch ein am Ortseingang angebrachtes Banner begrüßt. 

An den Schützenfesttagen treffen sich dort alle Schützenbrüder des Unterdorfes, um sich bei einem kühlen Bier und Marschmusik auf das bevorstehende Schützenfest einzustellen. Zusammen mit dem Tambourcorps, welcher mit Marschmusik die Schützenbrüder begleitet, marschiert die Korporalschaft zum Festzelt, um dort zum Schützenzug anzutreten.

 

Erkennungsmerkmal der Unterdorf-Korporalschaft ist das weiße Hemd und die dunkle Hose. Des Weiteren tragen die Schützenbrüder beim Marsch Holzgewehre, welche 2012 angeschafft wurden. Die Läufe der Gewehre sind mit grünen Birkenästen geschmückt.

 

2015 wurden außerdem Anstecker mit dem Logo der Unterdorf-Korporalschaft besorgt, welche jeder Schützenbruder wahlweise an der Schützenkappe oder am Hemd trägt:

Neu!

Termine

14. Juni 2019 - 18:00Uhr

Fahne Aufhängen (mit Kappe!)

 

14. Juni 2019 - 18:30Uhr

Versammlung vor dem Fest im Gasthof "Zur Alten Post"