Frühjahrsversammlung 5er Gemeinschaft

Als Ausrichter des diesjährigen Herbstfestes der Fünfergemeinschaft, welches traditionell Ende September des laufenden Kalenderjahres stattfindet, hatte der Vorstand des St. Hubertus Schützenverein der Schulgemeinde Thieringhausen die Offizierskollegen aus Dahl, Saßmicke, Rüblinghausen und Lütringhausen zur jährlichen Frühjahrsversammlung eingeladen.

 

Die Vorsitzenden der 5er-Gemeinschaft und Ihr Sprecher
Die Vorsitzenden der 5er-Gemeinschaft und Ihr Sprecher

Dieses Treffen, zu dem über 50 Offizierskollegen zusammen gekommen waren, gilt der Absprache von Terminen und der Durchführung zu den einzelnen Schützenfesten, als auch der Erörterung von außergewöhnlichen Themen. So wurde zum wiederholten Male der Stand zu den Änderungen der Richtlinie der Vogelschießstände besprochen, welche die Vereine wieder einmal vor finanzielle Sonderausgaben stellt. 

 

Ein weiterer Diskussionspunkt war das in 2015 anstehende 50-jährige Jubiläum der Fünfergemeinschaft. Denn vor 50 Jahren standen die Schützenvereine ebenfalls vor der Herausforderung die Schießstände zu modernisieren. Um seinerzeit die Kosten zu minimieren, trafen sich die vorab genannten Vereine und beschlossen die Anschaffung eines gemeinsamen, fahrbaren Schießstandes. Ein Treffen, welches sich nun in 2015 zum fünfzigsten Male jährt, aus dem eine Gemeinschaft im Schützenwesen hervorgegangen ist welche seinesgleichen sucht.

Neu!

Termine

17. November 2018

Vorabendmesse zum Volkstrauertag

 

19. Januar 2019

Jahreshauptversammlung